Golf- und Landclub Coesfeld e.V.
Newsletter 73 im Dezember/Weihnachten 2018

Wintergolf im GLC Coesfeld

... Golfen in reizvoller und ruhiger Natur - unter diesem Motto steht das Spiel auf dem Golfplatz auch im Winter. Die besondere Ruhe ist im Gegensatz zum regen Spielbetrieb im Sommer direkt eine Erholung. Trotz der wechselhaften Witterung ist der Platz noch in sehr gutem Zustand. Von der ersten bis zur letzten Bahn sind die Sportler gefordert, den schwierigeren Platz- und Witterungsverhältnissen gerecht zu werden. Obwohl die Bälle nicht mehr so weit fliegen, erzielten die Teilnehmer gute Ergebnisse. Wichtig ist wetterfeste Kleidung frei nach dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.“

Nach der Runde freuten sich die Teilnehmer auf einen warmen Eintopf im Clubhaus und den Austausch über die „möglichen und unmöglichen“ Bälle.

Obwohl die Gastronomie in den Wintermonaten Dezember bis Februar geschlossen ist, werden die Turniere, solange es witterungsbedingt möglich ist, weiter stattfinden.
Am letzten Sonntag hatten 16 Teilnehmer großes Glück. Pünktlich zum Start hörte der Regen auf und später blitzten sogar noch ein paar Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke.

Der Abschluss fand im Bistro mit in Eigenregie organsiertem Buffet mit Grillwurst, Salaten und Christstollen statt.

Nach dem Spiel und einer Stärkung mit Glühwein erwarteten die Teilnehmer mit Spannung die Siegerehrung. Jutta Eilermann und Andrea Borgert übernahmen diese als Spielleitung. Bisher konnten die nachstehend aufgeführten Sieger sich über Ballgeschenke freuen:

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

04.11.2018:
1. Netto Damen: Christel Marx, 23 Nettopunkte
1. Netto Herren: Richard Bollwerk, 18 Nettopunkte

18.11.2018:
1. Netto Damen: Anja Gröning, 16 Nettopunkte
1. Netto Herren: Wilfried Sueck, 19 Nettopunkte

25.11.2018:
1. Netto Damen: Anja Gröning, 21 Nettopunkte
1. Netto Herren: Prof. Klaus-Dieter Luckmann, 17 Nettopunkte

02.12.2018:
1. Netto Damen: Anja Gröning, 17 Nettopunkte
1. Netto Herren: Alex Linke, 20 Nettopunkte

09.12.2018 (Scramble):
1. Brutto mit 31 Schlägen:
Thorsten Gröning, Annette Schulze Eliab, Holger Uphues
1. Netto mit 37 Schlägen
Alex Linke, Manfred Melis, Dr. Peter Wacker

Text: Angelika Melis